Monatsarchiv: August 2012

Kalifornische Fundsache

                                In San José gibt es zwar Behindertenparkplätze, aber ein bisschen anstrengen müssen die sich schon: Hier werden Rollstühle kopfunter geparkt. Advertisements

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Marlitt und Science Fiction? Uwe Schimuneks Romantik

Was hat Eugenie Marlitt mit Science Fiction zu tun? Nichts, möchte man meinen. Die Gartenlaube-Autorin hielt sich mehr an irdische Romantik. Und doch gibt es Leute, die beides zusammenbringen. Uwe Schimunek ist dafür bekannt, dass er Lesungen organisiert, bei denen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frankfurter Fundsache

Der Flughafen Frankfurt lässt die gelangweilt auf ihr Gepäck wartenden Passagiere an seinem technischen Fortschritt teilhaben. Nur bei den Zahlen ist man noch inkonsequent. Die Jahreszahl sollte MCMLX lauten. Ach ja – es handelt sich natürlich um eine BDCCVII. Sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das Grünzeug redet rein

Jena möchte etwas ganz Neues wagen – ein Einkaufszentrum bauen. Wir haben in der Innenstadt nämlich erst zwei, insgesamt so um die 25000 m² Shopping-Fläche. Andere Läden haben wir natürlich auch noch – und Einkaufszentren auf der grünen Wiese. Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Besser ohne Pointe – SF von Peter Schünemann

Peter Schünemann kenne ich von einem Förster-Con in Dresden, wo er mit Vehemenz kurze, pointierte Texte las. Sein „Waschtag“ begeisterte mich spontan, weil er einen ausgeprägten Sinn fürs Absurde offenbarte. Also musste ich Peters erstes Buch haben – „Ronooms Jagd“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen