Monatsarchiv: Oktober 2012

Schweinerei

Unter völliger Missachtung aller Schweinereien, die sonst auf der Welt ablaufen, heute mal eine völlig harmlose: Das Hängebauch-Ferkel ist im Waldtiergarten Gera zu Hause.

Veröffentlicht unter Biotope | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Dänische Fundstücke – Teil 2

Manchmal dauert es … Beim Sortieren der Urlaubsfotos sind mir zwei weitere Kuriositäten in die Hände gefallen, noch einmal aus dem Helsingør Teknisk Museum (ein steter Quell des Frohsinns). Wer als SF-Fan glaubt, Beamen sei eine Technik der fernen Zukunft, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bonnefanten in Hasselt

Warum mein biologischer Sprachprozessor (auch als Gehirn bekannt) das flämische Wort „Bonnefantenstraat“ spontan als „Straße der guten Elefanten“ übersetzte – keine Ahnung. Es ist wahrscheinlich reiner Unsinn – und könnte nicht richtiger sein. Denn die belgische Stadt Hasselt wimmelt derzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Paradies 1.0: Die Saale erleben

Ein ominöser Verein namens SaaleVision hat sich in den Kopf gesetzt, die Saale erlebbar zu gestalten. Als Vorbild dient ihnen der Zustand von vor hundert Jahren. Und um den wieder herzustellen, müsste man den einen und anderen Baum am Ufer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Jena | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Rote Gefahr

Die rote Gefahr entwickelt sich prächtig – in meinem Garten. Sie ist definitiv geeignet, Leuten Feuer im A**** zu machen. Im Internet findet man ja alles Mögliche und Unmögliche, auch Anleitungen zur Aufzucht von Chilis: anfangs nur mit destilliertem Wasser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Blühende Landschaften … und Reiner

Jetzt schwingen sie wieder ihre Reden, die Feiertagsschwätzer. Pfarrer Gauck, der 1989 auf den „Zug der Deutschen Einheit“ (H. Kohl) aufsprang, als der gerade im Zielbahnhof gehalten hatte, wird wieder von „Freiheit“ reden. Ich sehe dabei das Gesicht von Reiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare