Paradies 1.3: Einwanderer

Dass das Jenaer Paradies ein ausgesprochen spannendes Biotop ist, habe ich ja gelegentlich erwähnt. Aber heute hat es mich mit einer bisher nie gesehenen Spezies verblüfft:
(draufklicken zum Vergrößern)

Ohne Frage, das Thüringer Meer kehrt zurück. Ich möchte freundlich darauf hinweisen, dass es zu Zeiten der Riesenkellerassel ein tropisches Meer war. Könnten wir dann bitte den Schnee entfernen und ein paar Riesenfarne haben?
Immerhin hat man jetzt auch in Jena Gelegenheit, sich von Möwen auf den Kopf scheißen zu lassen. Und natürlich ist heute keine Vogelzählung …

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Biotope, Jena abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Paradies 1.3: Einwanderer

  1. onlinemeier schreibt:

    Ich finde: lieber Lachmöwen als Brüllaffen. Ansonsten denke ich, dass die bestimmt mit Easyjet gekommen sind. Das sind Touristenmöwen! Der Tourismus ist weltweit im Vormarsch, die Tiere passen sich immer mehr den menschlichen Gewohnheiten an. Achte beim Rückflug aus China auf einen (mit)fliegenden Pandabären. Nichts ist unmöglich…

  2. Daniele schreibt:

    Ja, und einen Archeopterix hätte ich auch ungern da rumfliegen, der frisst sonst die kleinen Kinder auf.

  3. Heidrun Jänchen schreibt:

    Keine Brüllaffen, keine Archeopterix (nee, der ist viel zu klein für kleine Kinder!), keine Pandabären … Nur Möwen. Mal sehen, ob sie zur Vogelzählung im Mai noch da sind. Dann kann ich das System des NABU mal wieder verwirren. Das habe ich vor zwei Jahren mit 18 Stockenten geschockt, obwohl die im Paradies eigentlich völlig normal sind. Die hatte nur noch keiner gezählt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s