Sehnsucht in Perfektion: Ikebana in Tiefurt

In Tiefurt am Rande von Weimar, sonst für sein Schloss und dessen Park bekannt, stellt alljährlich zu Ostern der Weimarer Ikebana-Verein Arbeiten seiner Mitglieder vor. Während es draußen nach Weihnachten aussah, feierte man drinnen die Auferstehung der Natur im Frühling. Sehnsucht nach dem ersten Grün, Sehnsucht nach dem fernen Osten.

(Zum Vergößern anklicken …)
Wenn man Glück hat, kommt man obendrein in den Genuss einer kostenlosen Führung und erfährt, wie man Blätter in Form bringt, warum drei rote Elemente harmonisch wirken, zwei aber nicht unbedingt, und dass man Kirschblüten immer mit Kiefernzweigen kombinieren sollte. Das eine symbolisiert den plötzlichen Tod, das andere langes Leben.
Die Beleuchtung in der alten Papiermühle ist verbesserungsfähig, aber Fotografien mit Blitz machen wegen der harten Schatten erst recht nichts besser.

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Das Universum & der Rest abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sehnsucht in Perfektion: Ikebana in Tiefurt

  1. javlauf schreibt:

    Tolle Beispiele und schoen fotografiert. Dazu passen natürlich auch Bonsai und japanische Gartenkunst. Das Lichtproblem laesst sich mit Weisskorrektur in den Griff bekommen, auch wenn eine bessere Ausleuchtung vorzuziehen ist.

    • Heidrun Jänchen schreibt:

      Stimmt natürlich. Als Normalerweise-draußen-Fotograf habe ich darüber gar nicht nachgedacht. Den leichten Farbstich finde ich aber gar nicht so schlimm (und da könnte man im Nachhinein noch ein wenig betrügen). Das Hauptproblem ist, dass es sehr, sehr dunkel ist. Die Schatten sind teilweise mindestens so schön wie die Originale, aber so schwach, dass man wirklich kräftig nachhelfen muss. Die Mühle ist auf derartige Dinge eigentlich nicht eingerichtet – aber schön, dass es das trotzdem gibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s