Happy Birthday, Runrig

Die schottische Rockband Runrig feiert ihren 40. Geburtstag – heute mit einem Konzert in Muir of Ord in der Gegend des Loch Ness. Es werden etliche tausend Gratulanten erwartet. Wer nicht dabei sein kann, für den gibt es einen Link – so muss Volksmusik sein, und so etwas gibt es nicht bei Florian Silbereisen.
Runrigs Musik ist nicht nur schön, sondern auch politisch – egal ob sie von den Amerika-Auswanderern zu Zeiten der Highland Clearances, der Umweltzerstörung oder eben Loch Lomond handelt. Denn letzteres ist nur scheinbar ein harmloses Liebeslied. Tatsächlich ist es noch immer eine harsche Kritik an der Eroberung Schottlands durch die Engländer. Am 18. September 2014 wird übrigens ein Referendum über die Unabhängigkeit Schottlands stattfinden.
Zunächst aber wird gefeiert. Co-latha breith sona, Runrig.

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Das Universum & der Rest, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s