Wahlwerbung 7: Letzte Zuckungen

Vorerst sind die Wahlen vorbei. Im Moment wird gezählt. Auf dem Weg ins Wahllokal fand ich noch zwei letzte schöne Stücke. Die AfD kann ja nicht wirklich dafür, entlockte mir aber
doch ein Grinsen:

Jena-Lichtenhain, Mühlenstraße

Jena-Lichtenhain, Mühlenstraße

Die CDU dagegen hat ein drittes Mal höchstselbst in die Dreckkiste gegriffen und versucht, ihre Nachwuchs-Karrieristen als handwerklich begabte Zupacker zu verkaufen:

Jena-Lichtenhain, Mühlenstraße

Jena-Lichtenhain, Mühlenstraße

Ja nee, bei den beiden gebügelten Schlipsträgern glaubt man natürlich sofort, dass die mit so dreckigem Zeug wie Mörtel rummachen. Und dabei kommt nicht der kleinste Dreckfleck aufs Hemd. Was sagt eigentlich der Arbeitsschutz dazu?
Im Moment liegt die Linke jedenfalls vorn.

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Jena, Politik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Wahlwerbung 7: Letzte Zuckungen

  1. Pingback: Das Blaue vom Himmel | Franks SchreibBlog

  2. Pingback: Das Blaue vom Himmel | Jenapolis | EINFACH MITMACHEN!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s