IG Metall mit Nachwuchssorgen

Die IG Metall plagen Nachwuchssorgen. Es sterben mehr Gewerkschafter weg, als junge nachwachsen – obwohl man noch immer Europas größte Gewerkschaft ist. Eine mögliche Erklärung fand ich heute in ihrer Online-Zeitschrift „direkt“:

IGM_Fundstueck

Also ich finde den Umstand, dass 94.9 % der Leute keinen Spaß am Verkehr haben, nicht beruhigend, sondern irgendwie traurig. Noch dazu im Mai, wo die ganze Natur irgendwie aus dem Häuschen ist und Spaß hat …

 

 

 

 

 

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Das Universum & der Rest abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s