Monatsarchiv: Juli 2014

Wahlwerbung 3.0: Es geht wieder los

Nicht dass wir es vermisst hätten. Aber im September ist Landtagswahl in Thüringen, und die Wahlplakate sprießen. Jeder Laternenmast schmückt sich mit bunten Versprechungen. Den Reigen darf diesmal Die Linke eröffnen: Zum Teufel mit dem Inhalt – wir konzentrieren uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Nach Osten 2.6: Ich habe keine Ahnung

Normalerweise weiß ich alles, was man irgendwie wissen kann. Besonders in Sachen Geschichte. Ich lese einfach alles, was man lesen kann. Obwohl ich fasziniert bin, dass ich auf Anhieb die Zeichen für Notausgang, Hydrant und Baum wiedererkannt habe, stehe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Dezernent schmollt

Ich wählte die freundlichste verfügbare Formulierung. Ich fände es gut, sagte ich, dass das Thema nun auch im Stadtentwicklungsausschuss behandelt würde, nachdem man schon vor drei Wochen in der Presse darüber lesen konnte. Es ging um die Neugestaltung von Wagnergasse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Nach Osten 2.5: Es ist alles so sauber

Im Durchschnitt ist Ningbo sauber. Das heißt: Solange man auf den Hauptstraßen bleibt. Gerät man in die Seitengassen, kann einen das Grauen packen. Der Widerspruch ist schnell aufgelöst, wenn man die Augen offen hält. Mit einer besonderen Ordnungsliebe hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nach Osten 2.4: Moderne Zeiten

Im Tianfeng-Park steht ein historischer Turm, der vielleicht Gipfel des Himmels heißt. Oder Riss im Himmel. Abends nach 7 ist es recht schummrig, aber es gibt Bänke, und überall sitzen Leute, das Gesicht vom Leuchten ihrer Smartphones erhellt. Ein junger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Nach Osten 2.3: Die größte Mall der Welt

Der Langnasen-Betreuer meint, das Hotel sei günstig gelegen, direkt neben dem größten Shopping Center Ningbos. Eigentlich ist Shoppen für mich kein Vergnügen, sondern harte Arbeit, aber wir sind in China und verpflichtet, etwas zu erleben. Zum Beispiel den Tian Yi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nach Osten 2.2: Reinraum für Gurken

Es steht zwar nicht im Arbeitsvertrag, aber ich bin die Betriebsfeuerwehr. Wenn irgendein Projekt beginnt, unangenehm brenzlig zu riechen, habe ich es kurz darauf am Halse. Zum Beispiel, wenn die Qualität eines Objektivs von einem chinesischen Lieferanten nicht so ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen