Monatsarchiv: November 2014

Totes Pferd in Öl

Der Golfkrieg (genauer gesagt: der dritte Golfkrieg) hat den Ölpreis ordentlich in die Höhe getrieben. Nach einem kurzen Einbruch zur Wirtschaftskrise 2008/2009 ging es wieder ordentlich aufwärts. Was wenige wissen: Seither haben US-amerikanische Ölproduzenten ihren Anteil am Ölmarkt auf rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

1989

Im Frühjahr 1989 hatten wir eine unglaubliche Entdeckung gemacht: Wahlen hießen deshalb so, weil man die Wahl hatte. Wir schauten uns die Kandidaten der Nationalen Front (klingt heute, als könnte es unmöglich so geheißen haben) aus der Nähe an, wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Das Pausenbrot des Fliesenlegers

Dass man so was Schönes noch sehen kann …

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Admiral der Gebirgsmarine

Wenn man ihn so herumsitzen oder durch die Luft torkeln sieht, dann wirkt der Admiral nicht, als könnte er sich allzu lange auf den Flügeln halten. Der Eindruck täuscht. Der Admiral ist so etwas wie ein Zugvogel. Ein Teil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

09. November: Es lebe die Freiheit!

Unterschiedlicher hätte die Situation kaum sein können. Während den Schotten von der britischen Zentralregierung das Recht zur Abstimmung über ihren weiteren Verbleib eingeräumt und nur verbal gekämpft wurde, reagierte die spanische Regierung grundsätzlich. Das von der konservativen Volkspartei dominierte Verfassungsgericht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das wahre Leben light

„Da gibt es leichte Butter. Wahrscheinlich wiegt das 250-Gramm-Stück da bloß 150 Gramm.“

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Genderquark mit rosa Soße

Der Jenaer Stadtrat hat in seiner Geschäftsordnung das Frauenvotum stehen. Bei Fragen, die das Selbstbestimmungsrecht der Frauen berühren oder von denen Frauen besonders betroffen sind, dürfen die Frauen zunächst unter sich abstimmen und eine Empfehlung abgeben. Mir kommt das seltsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare