Aus der kommunistischen Enklave

Vielleicht war ich ja doch zu sorglos. Kaum haben wir zwei Wochen eine kommunistische Regierung, schon kommt sie zurück:

Wartegemeinschaft… die sozialistische Wartegemeinschaft. Endlose Schlangen vor den Geschäften am 23. Dezember.
Wenigstens gab es wie immer vor Weihnachten Apfelsinen im Konsum.
Solange es hier das Internet noch gibt, berichte ich weiter …

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Das Universum & der Rest, Jena abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s