Monatsarchiv: Januar 2015

Nach Osten 4.5: Abenteuer des Schienenstrangs

Restposten aus dem Offline-Blog Von Yuyao nach Shanghai fährt man am besten mit dem Zug. Spannend wird es, wenn der Lieferant eine Packung Linsen vergisst und man deswegen zu spät vom Hof fahren kann. Pünktlich zur Abfahrtszeit standen wir vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Depowerment

Zu Jahresanfang geht es in der Stadt ums Geld. Zwei Dutzend Sozial-, Gesundheits-, Migranten- und Frauenvereine versuchen, beim Run auf den städtischen Kuchen ein hinreichend großes Stück abzubekommen. Einer davon ist das Frauenzentrum Towanda. Ich mache es mir nicht leicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach Osten 4.4: Gender Studies

                      Die Blaukittel in der Montagelinie sind samt und sonders junge Frauen. Wenn es hier ist wie überall, werden sie beschissen bezahlt, und sie tun nichts, was man nicht ausdrücklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach Osten 4.3: Komplizierte Nahrung

Inzwischen habe ich mich an alles Mögliche gewöhnt. Gelb-weiß gestreifte Klöße, deren quietschorangenes Innenleben mir als „crab“ vorgestellt wird. Hoffe ich jedenfalls. Könnte auch „crap“ heißen … Schmeckt undefinierbar nach irgendwas. Suppe, die man mit Stäbchen isst. Meine beinahe reflexhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Jetzt bloß keine Kaninchen-Karikaturen!

So weit sind wir schon: Der Präsident des Zentralverbandes der deutschen Rassekaninchenzüchter Erwin Leowski beschwert sich über den Papst, der geäußert hatte, die Katholiken müssten sich nicht wie die Karnickel vermehren. Leowski legt Wert darauf, dass nur freilebende Karnickel zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Nach Osten 4.2: Nicht kalt genug

Südostchina ist einfach nicht kalt genug. Wer wenigstens gelegentlich Winter mit Frost um die -20°C hat, der kommt gar nicht drum herum, über die Warmhaltung seiner Häuser nachzudenken. So kalt wird es hier nicht. Hier wird es nur ungemütlich. Früher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Nach Osten 4.1: Automatisierung

Am Ein- und Ausgang zu den Bahnsteigen stehen Fahrkarten-Leseautomaten. Man steckt die Karte vorn herein, und sie kommt oben heraus. Theoretisch. In der Praxis steht da ein tödlich gelangweilter Mensch, der mir die Karte aus der Hand reißt, in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare