Das wahre Leben: Nee, oder?

Manche Dinge sind so blöd, die kann man sich einfach nicht ausdenken (was irgendwie schade ist). Das zum Beispiel:

Frigida

Im sächsischen Freital hat sich eine der üblichen -gida-Initiativen gebildet. Was man schon immer geahnt hat: Sexuell frustrierte Bürger, die mit ihren Abenden nichts anderes zu tun wissen, als sich über zwei Hände voll Ausländer aufzuregen.

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Das wahre Leben: Nee, oder?

  1. Inge schreibt:

    Ich bin mir nicht sicher, wie ernst das gemeint ist … und genommen wird.

    • Heidrun Jänchen schreibt:

      Die Facebook-Seite sieht schon sehr ernstgemeint und unappetitlich aus. Wenn es eine Parodie wäre, dann wäre wahrscheinlich das Deutsch besser. Die Kommentare der Kerndeutschen da treiben jeden Deutschlehrer in den Selbstmord. Ich wäre ja dafür, dass nur diejenigen Deutschland-Fahnen schwenken dürfen, die Deutsch können. Der Rest nimmt bitte nur den gelben Streifen mit drei schwarzen Punkten drauf …

  2. Heidrun Jänchen schreibt:

    Ja, die defintiv, genauso wie diese hier:
    https://www.facebook.com/pages/FRIGIDA/829159853810185
    Aber die auf dem Screenshot ist wirklich nicht lustig. Beispiel: „Bianca Krech So schlau sind unsere Fachkräfte die ihre eigene Unterkunft anzünden nur um besseren Luxus im Leonardo zu haben. Ich sag da nur zurück mit dem Schlauchboot oder verbrennen lassen.Es reicht schon lange.“
    Die Polizei geht bei dem Brand des Heimes in Schmiedeberg, der hier so bösartig kommentiert wird, von Brandstiftung und einem fremdenfeindlichen Hintergrund aus.
    Die FRIGIDA-Initiatoren scheinen echt so dämlich zu sein, einen derartigen Kalauer zu produzieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s