Monatsarchiv: März 2016

Frühling!- wieder Ikebana in Tiefurt

Auch in diesem Jahr feiern die Ikebana-Gruppen aus Jena, Weimar und Erfurt Ostern mit einer Ausstellung in der Mühle in Tiefurt bei Weimar. Ich selbst habe zwar ein eher anarchisches Gartenkonzept, das darin besteht, die Blumen daran zu hindern, sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das schöne Gift: die Robinie

Die wohl problematischste invasive Pflanzenart dürfte die Robinie sein. Nicht weil sie so wahnsinnig aggressiv wäre, sondern weil sie etliche Fürsprecher hat. Robinien haben ein sehr gutes Holz, das nicht fault, biegsam, fest und hart ist. Ähnliche Eigenschaften findet man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Jena, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Hab ich ein Glück

Eigentlich bin ich seit Anfang dreißig ziemlich weißhaarig. Uneigentlich laufe ich mit einem fröhlichen Orangerot durch die Gegend, das perfekt zu Piratenwahlplakaten passt. Ist Zufall. Aber damit habe ich wirklich Glück. Seit einiger Zeit wird überall und immer wieder betont, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bin ich jetzt auch kriminell?

Ich bin für die Entkriminalisierung von Cannabis. Mediziner sagen, es macht nicht süchtig und hat weniger schädliche Auswirkungen auf den Organismus als Alkohol. Naja, jedenfalls wenn man sich nach dem Joint gemütlich aufs Sofa oder den Liegestuhl legt und nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aus dem Sumpf

Jena hat tatsächlich ein Naturschutzgebiet mit dem Namen Sachsensümpfe, und zwar seit ewig und drei Tagen und nicht erst, seit man in Sachsen einen Sumpf ganz eigener Art zusammengemauschelt hat. Lichtenhain ist von den Sümpfen allerdings ziemlich weit entfernt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar