Frühling!- wieder Ikebana in Tiefurt

Auch in diesem Jahr feiern die Ikebana-Gruppen aus Jena, Weimar und Erfurt Ostern mit einer Ausstellung in der Mühle in Tiefurt bei Weimar. Ich selbst habe zwar ein eher anarchisches Gartenkonzept, das darin besteht, die Blumen daran zu hindern, sich gegenseitig umzubringen, aber die strenge japanische Kunst der Blumenanordnung fasziniert mich trotzdem jedes Jahr wieder. Man sieht Dinge, die man sonst nie sieht, weil sie einem nie so deutlich gezeigt werden. Es steckt viel Liebe darin. Zum Haareraufen lieblos ist dagegen die zugehörige Website, weswegen ich hier einfach mal Werbung mache. Ostersonntag und -montag ist die Ausstellung von 10 bis 17 Uhr geöffnet.
Nebenan ist der Park von Schloss Tiefurt, und der ist auch sehr schön, obwohl er gerade erst anfängt, sich zu begrünen.

Eins der Bilder anklicken, um die Galerie zu öffenen.

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Das Universum & der Rest abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s