Politik-Walzwerk

Eine der Segnungen der Arbeit in einem internationalen Großkonzern ist es, regelmäßig mit Unternehmensrichtlinien zu allem und jedem beglückt zu werden. Gelegentlich probe ich auch mal den Aufstand – ansonsten müsste ich mir hier jeden Blogpost von der Abteilung Unternehmenskommunikation freigeben lassen. Derartige Anwandlungen hatte man bereits. Meist aber lasse ich den hochqualifizierten Unsinn mit einem Seufzer über mich ergehen.
Immerhin ist man inzwischen zu der Erkenntnis gelangt, dass Deutschland kein Teil der Vereinigten Staaten ist und die Amtssprache nicht Englisch, sondern Deutsch sein könnte (In Deutschland hat man 275 Mitarbeiter, dazu 285 in Wien, wo man auch so etwas wie Deutsch spricht). Man hat für die Belehrung über die IT-Richtlinie deshalb eine deutsche Übersetzung angeboten:

Walzprogramm

Jetzt frage ich mich allerdings, wo ich das Walzprogramm für meine politischen Erklärungen herbekommen soll. Aber es erklärt, warum es Stadträten der Koalition immer wieder gelingt, die Aussage: „Wir finden das gut, weil der OB es haben will“ auf zehn Minuten auszuwalzen. Die haben das schon!

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Das Universum & der Rest abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s