Monatsarchiv: November 2016

Tatort Sofa: Bullshit-Bingo

Nichts ist so gut durchgeplant und also so vorhersehbar wie der deutsche Fernsehkrimi. Es gibt ungeschriebene Regeln, wie ich weiß, seit ich selbst an einem Drehbuch beteiligt war. Wenn man dagegen verstößt, bekommt man sie auch schriftlich. Und korrigiert sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Vorsicht, freundliche Ausländer!

In Darmstadt ist der Weihnachtsmarkt ausgebrochen, und man hat das Stadtzentrum etwa knöcheltief unter Glühwein gesetzt. Die Bevölkerung ist das sichtlich nicht mehr gewöhnt. Ich bleibe stehen, um einen herumstehenden Turm zu fotografieren. Zwei junge Männer laufen mir ins Bild; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sprachmurks: Parallelgesellschaftliche Bevölkerungsgruppen

In Jena gibt es die Ernst-Abbe-Bücherei, und sie erfreut sich bei der Einwohnerschaft großer Beliebtheit. Im Schnitt kommen pro Jahr 240.000 Leute und leihen 4 Bücher aus. Keiner hat sich je über die Bücherei beklagt – und deshalb brauchen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Literatur | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

9. November: Noch ist Hoffnung

Es war 1989, ich hatte gerade mein Studium abgeschlossen und meine erste Stelle bei Zeiss. Meine Kollegin im Labor war vergleichsweise uralt, also schon über 50. Einmal erzählte sie mir eine Begebenheit aus ihrer Kindheit. Ihre Familie lebte auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ungeschickt gendern

Sir Toby ist ein Schelm. Kommentarlos hat er mir den Link zur Website Ungeschickt Gendern geschickt. Das ist ungefähr so, als ob man einen Kater vor den Hundezwinger setzt und sich dann gemütlich zurücklehnt. Himmel, denke ich, was kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Asylbewerber

Das ist mein Haus. Du gehörst hier nicht rein. Du würdest dich hier sowieso nicht wohlfühlen. Bisher bist du doch auch irgendwie klargekommen. Ja, es ist warm hier drin. Aber das ist doch kein Grund. Es sieht nur so toll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen