Das wahre Leben: Farbenlehre

Mein Kollege erläutert die Relativität von Farben:
„Was sind das da für Beeren?“
„Blaubeeren.“
„Und warum sind die dann rot?“
„Weil sie noch grün sind.“

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Biotope, Das Universum & der Rest abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das wahre Leben: Farbenlehre

  1. Ossiblock schreibt:

    Grün und rot ergibt braun. Schöner Aufhänger.
    Da Du Jena kennst, bitte ich um Deine Meinung zu einer Frage, die am Schluß des Artikels steht.
    https://ossiblock.wordpress.com/2017/07/26/nsu-warum-thueringen-warum-jena/

  2. Heidrun Jänchen schreibt:

    Der gemeine Optiker meint, rot und grün ergäbe gelb – weil er lieber mit Licht als Schatten operiert. Die Erklärung ist ein bisschen zu lang für einen Kommentar und folgt deshalb als Blogpost.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s