Das wahre Leben: Firmennamen

Das Zeiss-Werk in Jena steht – wo schon – in der Carl-Zeiss-Promenade. In Babenhausen, einem Ort von großer Unwichtigkeit, steht in der VDO-Straße ein riesiges, ehedem zu Siemens VDO gehörendes Werk. Dem Hauptsteuerzahler der Stadt zuliebe nennt man schon mal eine Straße um, damit die Adresse stimmt.

RobertWelscher
In Südtirol treibt man das noch weiter. Dass Robert Welscher eine Ofenbau-Firma hat, ist nicht sonderlich lustig. Nur wenn man sich umdreht und fünfzig Meter weiter das Ortsausgangsschild sieht, weiß man: Hier macht man ganze Dörfer passend.

Welschnofen

Advertisements

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Das Universum & der Rest, Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Das wahre Leben: Firmennamen

  1. Dominik schreibt:

    VDO gehört seit 2007 nicht mehr zu Siemens. Siemens besaß die VDO nur ganze 5 Jahre.

    • Heidrun Jänchen schreibt:

      Danke für den Hinweis. Ich weiß zwar, dass VDO nicht mehr zu Siemens gehört (deshalb das „ehedem“) und auch nicht mehr so heißt, wusste aber nicht, dass VDO noch eine Vorgeschichte ohne Siemens hatte. Wir hatten, wenn ich mich recht entsinne, 2004 oder 2005 den ersten Kontakt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s