Das wahre Leben: Außer zwischen Mittags und um 12

Theoretisch geht ja alles wieder – Museum, Kneipe, Kino … Wer als Wanderer aber glaubt, ein rotes Henkeltöpfchen auf der Karte verspreche Nahrung nach der Wanderung, der reibt sich mitunter die Augen:

Grundsätzlich ist offen, praktisch aber gibt es kein Essen, sondern nur Ruhe, denn natürlich ist Montag. Das ewige Meer übrigens ist gar kein Meer, sondern ein Moorsee, und der Rundweg ist nur noch ein kleiner Stich. Am Rest wird seit Jahren gebaut.

Immerhin, wäre man ein Storch, dann gäbe es reichlich Nahrung – Sumpfeidechsen. Aber daran wollen wir mal gar nicht denken.

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin
Dieser Beitrag wurde unter Biotope, Das Universum & der Rest abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s