Archiv des Autors: Heidrun Jänchen

Über Heidrun Jänchen

Physikerin, Autorin von Fantasy und Science Fiction und als Mitglied der Bevölkerung engagierte und unangepasste Bürgerin

Theoretische Stille

In Jena gibt es eine Straße, in der nachts von 22 bis 6 Uhr Tempo 30 gilt – aus Lärmschutzgründen. Das ist an und für sich keine blöde Idee, aber auf der Straße rumpelt nicht nur die Straßenbahn entlang, gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Dann lieber Fjorde

Der Parkplatz an der Höhle kostet extra. Er ist mitten im Nichts. Wegen des lärmenden Steinbruchs nebenan kann man ihn außer zum Höhlenbesuch zu nichts gebrauchen. Als wir ankommen, ist unser Auto das einzige auf dem riesigen Platz, als wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Alle Jahre wieder

„Wir sind ein Volk.“ „Mir och.“ Das ist ein Witz aus den 90igern, als man noch dachte, man könnte über die deutsche Vereinigung Witze machen. Inzwischen versucht man nicht einmal mehr das. Sie feiern wieder und halten salbungsvolle Reden. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Das wahre Leben: Getroffen

Beim letzten Paintball-Match gegen die Kühe von Old McDonald hatte die Crew von Molly McMae sowas von gar keine Chance …

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Uibhist a Tuath: Früher war’s wärmer

Ihr kennt das: Einfach auf eins der Bilder klicken, dann öffnet sich die Galerie. Meine inzwischen drei Schottland-Reiseführer sind merkwürdig einsilbig, wenn es um die Äußeren Hebriden geht, selbst der, der sonst jede Hundehütte auflistet. Uibhist a Tuath ist sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die grüne Oase

Geradezu euphorisch berichtete in dieser Woche die Lokalpresse, in Jena, wo sonst vor allem abgeholzt und gepflastert wird, habe man eine neue grüne Oase geschaffen, einen sogenannten „Pocket Park“ in einer Baulücke. Ich dachte an Cahors und seine geheimen Gärten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest, Jena | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Sächsimus

Wenn ich sehe, wie Horden mit ausgestrecktem rechten Arm durch Chemnitz marschieren und skandieren: „Wir sind die Fans – Adolf Hitler Hooligans“, dann kommt mir der kalte Kaffee hoch. Ich bin mit dem „verordneten Antifaschismus“ groß geworden, und ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare