Archiv der Kategorie: Politik

Ärgernisse und Aufreger

Das wahre Leben: Impfpflicht von 22:00 bis 5:00

Über der A71 fliegt Schnee, der Verkehr schneckt dahin. Irgendwer hat im Mietwagen Deutschlandfunk eingestellt, und ich habe gerade keinen Nerv frei, um etwas anderes zu suchen. Journalist Tobias Armbrüster: „Ich will noch mal zurückkommen auf die Lage in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Notfallblog: Hypothetische Betten

Immer wieder hört man dieser Tage, das Problem seien keineswegs die Ungeimpften, sondern die in der Pandemie abgebauten Intensivbetten. Falls man es normal findet, auf einer Intensivstation invasiv beatmet zu werden, kann man auf solche Ideen kommen. Ich selbst habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Rahmenhandlung: Wut? Welche Wut?

Im Moment könnte man schon die kalte Wut kriegen, wenn reihum Politiker erklären, man habe sich nicht vorstellen können, dass die Infektionszahlen derart durch die Decke gehen. Woran liegt das? Mangelndes Vorstellungsvermögen? Wissenschaftsferne? Irgendwas an den Ohren? Keine Ahnung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Notfallblog: 50.000

Selbst der motivationslosen scheidenden CDU-Regierung und der im Postenschacher gefangenen künftigen Ampel dämmert langsam, dass es ein Problem gibt im Lande. In der vergangenen Woche gab es zum ersten Mal seit Beginn der COVID19-Pandemie Infektionszahlen über 50.000. Sie entwickeln sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Notfallblog: Wohnortnahe Beatmung

Die COVID19-Politik der Thüringer Landesregierung treibt einem die Tränen in die Augen. Wider alle Erfahrung scheint man immer noch zu hoffen, die Pandemie werde um Thüringen einen Bogen machen. Wahrscheinlich ist man erleichtert, dass derzeit Sachsen mit 416 : 406 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Notfallblog: Holterdipolter

Zwanzig Monate Pandemie. Völlig unerwartet ist es Herbst geworden, die Sommerferien sind vorbei, und ich habe das Gefühl, in einer Zeitschleife festzustecken und immer wieder das blöde Jahr 2020 zu erleben.Helmut Holter (Die Linke), Thüringer Bildungsminister, stellt sich vor die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Gendern wirkt irgendwie

Im Grunde mag ich Harald Lesch, und deshalb blieb ich vorm Fernseher liegen, als er eine Sendung übers Gendern machte. Tatsächlich kommen absolut sinnvolle Dinge darin vor, etwa zur Medizin (Männer überleben Herzinfarkte häufiger als Frauen, Frauen sterben seltener an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

BTW2021.7: Die Alten sind schuld!

Seit Wahlkampf ist, vergeht kein Tag, an dem nicht irgendein Honk einen Aufruf startet, man möge doch seinen Großeltern ins Gewissen reden, damit sie endlich Grüne wählen. Es nervt. Es nervt so sehr, dass ich mich frage, warum ich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

BTW21.6: Irgendwas ändern

Kann ein Mensch eigentlich in verschiedenen Wahlkreisen als Direktkandidat antreten? Was ist, wenn er in allen gewinnt? Und hat die FDP eigentlich mehr als ein Mitglied? Ich frage, weil sie landauf, landab nur ein einziges Motiv plakatiert: Christian Lindner. Gerüchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

BTW2021.5: Mach schön mache-mache

Seit Jahrzehnten wirbt die CDU nur mit Bildern von Mutti: Mutti in Lichtblau, Mutti in Frühlingsgrün, Mutti in Apricot …In diesem Jahr muss man sich echt anstrengen, um ein Laschet-Plakat zu finden. Es gibt sie, aber bisher habe ich sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare