Schlagwort-Archive: AfD

Das wahre Leben: Impfpflicht von 22:00 bis 5:00

Über der A71 fliegt Schnee, der Verkehr schneckt dahin. Irgendwer hat im Mietwagen Deutschlandfunk eingestellt, und ich habe gerade keinen Nerv frei, um etwas anderes zu suchen. Journalist Tobias Armbrüster: „Ich will noch mal zurückkommen auf die Lage in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Wenn Nazis kochen lernen

Der Fertigfutterhersteller Knorr benennt seine Zigeunersoße um in „Paprikasauce Ungarische Art“. So weit, so unspektakulär. Konzerne tun so etwas, wenn sie glauben, damit mehr Umsatz zu machen. Ich will nicht behaupten, dass der Aufsichtsrat nicht auch ein klein wenig antirassistisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rahmenhandlung: Fridays for Hetze

Im Moment ist die AfD reichlich überflüssig, da sich niemand mehr für ihre Themen interessiert. Ihr Fünf-Punkte-Plan für die Corona-Krise ist an Lächerlichkeit schwer zu übertreffen. Auffällig daran ist vor allem eins: Er hat nichts, absolut gar nichts mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Schwanz der rechten Mitte

Was war nicht alles zu hören, als vor fünf Jahren Bodo Ramelow Ministerpräsident Thüringens wurde. Mindestens der Untergang Thüringens, also die Rückkehr in die Kreidezeit, als Jena noch ein Seebad war, wurde prophezeit. Die FDP heulte schon zuvor ins gelbblaue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Wahlkampf TH2019/3: Starke Beliebigkeit

Jedesmal wenn ich an am CDU-Plakat mit dem Slogan „Starke Mitte wählen“ vorbeikomme, muss ich an „Mode für starke Frauen“ denken, wobei die starken Frauen meist gar nicht stark, sondern ein wenig übergewichtig und wabbelig sind. Inzwischen ist die CDU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Das Kantholz der Wahrheit

Gewalt gegen Menschen ist scheiße. Für alle, die ob der Wortwahl tadelnd dreinschauen: Alles andere wäre ein Euphemismus. Ich weiß, wovon ich rede, seit mich ein blonder, sächsisch sprechender junger Mann in Chemnitz mit einem Springmesser angegriffen hat. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Sächsimus

Wenn ich sehe, wie Horden mit ausgestrecktem rechten Arm durch Chemnitz marschieren und skandieren: „Wir sind die Fans – Adolf Hitler Hooligans“, dann kommt mir der kalte Kaffee hoch. Ich bin mit dem „verordneten Antifaschismus“ groß geworden, und ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Unisex-Toiletten 3: Steuerverschwendung!

Unisex-Toiletten sind in vielen Gegenden der Welt kein Thema. Norwegen habe ich als entspanntes positives Beispiel ja schon vorgestellt. Jetzt hat die Universität Jena All-Gender-Toiletten eingerichtet, weil es Menschen gab, die sich auf den Single-Gender-Toiletten nicht recht wohl fühlten. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Leseschwäche und Dyskalkulie

Seit der Bundestagswahl heißt es immer wieder, größere Teile der Bevölkerung hätten sich „von der Demokratie abgewandt“. Warum? Weil sie AfD gewählt haben. Die kann man mögen oder nicht – sie sind zur Wahl gegangen und haben eine zugelassene Partei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Die Wahlsiegerin

… ist eindeutig diese Laterne an der Jenaer Haltestelle Beutenberg. Mehr politische Meinungsvielfalt geht nicht.     Was das Ergebnis betrifft, sorgt ausgerechnet die Globalisierung für Trost. Johan aus Hasselt in Belgien fragt mich, was ich von der Wahl halte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare