Schlagwort-Archive: China

Liebeserklärung an die Wüste

Ich glaube, wir fahren in ferne Länder, um zu verstehen, wie schön das eigene ist. Also nicht ich. Ich fahre in die wirklich fernen Länder, um Lieferanten auf die Nerven zu fallen oder meine Nerven von Kunden befallen zu lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Only you …

Meine Kenntnisse chinesischer Schriftzeichen beschränken sich auf die Worte für Weg, Platz, Alkohol, nicht, Baum und Hydrant. Weit kommt man damit nicht. Deshalb war ich hoch glücklich, als man zu den realsozialistischen Graffiti eine Umschrift in lateinischen Buchstaben anbot. Lanzhili … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Ungeklärte Phänomene: Chinesische Hotelzimmer

Ich weiß ja nicht, was ihr auf dem Klo so treibt. Zeitung lesen erfreut sich in Deutschland einiger Beliebtheit. Aber Telefonieren? Fakt ist, in keinem chinesischen Hotelzimmer fehlt das Telefon gleich neben der Kloschüssel. Wenn das Papier alle sein sollte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Das wahre Leben: Chinesisches Abendessen

… oder was man sich im Traume nicht vorstellen könnte „Das sind Erdnüsse!“ „Ja, ich weiß. Die sind gut, aber auch furchtbar kompliziert, weil sie rund sind.“ „Isst du keine runden Dinge?“ „????? … äh, ich esse normalerweise nicht mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nach Osten 4.5: Abenteuer des Schienenstrangs

Restposten aus dem Offline-Blog Von Yuyao nach Shanghai fährt man am besten mit dem Zug. Spannend wird es, wenn der Lieferant eine Packung Linsen vergisst und man deswegen zu spät vom Hof fahren kann. Pünktlich zur Abfahrtszeit standen wir vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Nach Osten 4.4: Gender Studies

                      Die Blaukittel in der Montagelinie sind samt und sonders junge Frauen. Wenn es hier ist wie überall, werden sie beschissen bezahlt, und sie tun nichts, was man nicht ausdrücklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach Osten 4.3: Komplizierte Nahrung

Inzwischen habe ich mich an alles Mögliche gewöhnt. Gelb-weiß gestreifte Klöße, deren quietschorangenes Innenleben mir als „crab“ vorgestellt wird. Hoffe ich jedenfalls. Könnte auch „crap“ heißen … Schmeckt undefinierbar nach irgendwas. Suppe, die man mit Stäbchen isst. Meine beinahe reflexhafte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen