Schlagwort-Archive: Klimaschutz

Notfallblog: Entschleunigung

Seit dem Wochenende gibt es eine Ausgangsbeschränkung. Praktisch alles ist geschlossen, und herumlaufen darf man nur noch mit akkreditierten Familienmitgliedern. Aber auch die Parkplätze im Industriegebiet Göschwitz sind gespenstisch leer. Wer immer kann, arbeitet derzeit zu Hause. Selbst in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Rahmenhandlung: Wer Rom anzündete

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – und manchmal sogar das Falsche. Leider ist das keine neue Erfahrung, sondern hat eine endlose Tradition. Man erinnere sich an den tränenreichen Auftritt einer kuwaitischen Krankenschwester im US-Kongress, die berichtete, irakische Soldaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Angewandte Physik: Licht im Kühlschrank

Wir haben ein Umweltministerium. Statt ernsthafte Dinge gegen Erderwärmung, Sommerdürre und Bienensterben zu unternehmen, also Dinge, die bei den Großspendern der Partei schlecht ankommen würden, erfreut es die Menschheit seit einiger Zeit mit Energiespartipps von fragwürdiger Praxistauglichkeit. Der Klassiker („Regeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Angewandte Physik 7: Es brennt

(oder vielleicht auch Chemie …) Nachdem jahrelang nur Spezialisten herumdiskutiert haben, ist das Klima plötzlich das Ding an sich. Unter anderem hat der Deutsche Städte- und Gemeindetag einen „Masterplan“ verfasst, wie man dem Klima beikommen könnte. Das Ding hat unglaubliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Unwissenschaftliche Oasen

Jena lässt sich gerade für eine ansehnliche Summe ein semiwissenschaftliches Konzept zu „Klimaoasen“ erstellen. Mit anderen Worten: Nachdem in den letzten Jahren die Kettensäge regierte und jeder grüne Fleck akribisch gepflastert wurde, lässt man jetzt erforschen, wo man denn vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Jena | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Grüne und Naturwissenschaftler

„Wenn ich mich zu sehr aufrege, dann halt mich bitte zurück“, sagt Frank. „Ich könnte dich KO schlagen“, biete ich freundlich an. Das Problem: Der Stadtentwicklungsausschuss berät über den diesjährigen Monitoringbericht zum Energieverbrauch in Jena. Ein normaler Naturwissenschaftler sammelt Daten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare