Schlagwort-Archive: Natur

Angewandte Physik: Die Froschfußverwaschungsfunktion

Egal wie gut eine Optik ist, die Beugung wird man nicht los, denn jede Optik ist letztlich ein Loch, wenn auch ein mehr oder minder kompliziertes. Löcher haben Kanten, und an Kanten entsteht Beugung. Das ist der Grund, warum ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das war’s, Winter

(Reinklicken, um die Galerie zu öffnen …) Meine Ringelblumen hat der Frost im Januar doch noch erwischt. Die Primeln haben sich nicht stören lassen. Jetzt aber sind die ersten Krokusse in der Wiese aufgetaucht. Das war’s für den Winter.  Jedenfalls … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Jena | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Kleine Gewimmel

Der häusliche Gefährte schaut vorwurfsvoll, weil ich zuerst etwas esse, statt sofort mit der Kamera in den Garten zu stürmen. Es wimmelt. Seit Sommerflieder und Lavendel blühen, wimmelt es enorm. „Ja“, sage ich, „wir haben neuerdings auch Zitronenfalter.“ „Auch braune! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Jena | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Neu im Angebot: die Graumeise

Der häusliche Gefährte meint, dass draußen Sommer ist, alles Mögliche grünt und sprießt und überall Gerätze auf sechs bis hundert Füßen herumsaust, sei noch lange kein Grund, die Vögel nicht zu füttern. Die sehen das ähnlich und fressen Tag für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

MNE2: Flattertata!

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, und definitiv nach den Bienen und Schmetterlingen. Ich kann mich an Zeiten erinnern, in denen klar war, dass es zur Jahrtausendwende in Deutschland keinen Wald mehr geben würde. Wenn ich aus dem Fenster sehe, weiß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Das ist nicht Irland

Wenn man mich mit verbunden Augen da abgeworfen hätte – ich hätte es für irgendwo in Irland gehalten und mich nur gewundert, dass das Meer so weit weg ist. Grüne Hügel, wollige Schafe, einsame Häuser und tiefhängende Wolken. Wo in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Paradies 1.10: Es weihnachtet sehr

Der Dezember für mich mehr als ein bisschen anstrengend. Reisen quer durch Europa, Stadtrat, und dann, plötzlich und unerwartet: Weihnachten! Verdammte Axt, damit konnte keiner rechnen. Am 26.12., alles war zur Zufriedenheit abgearbeitet, brauchte ich deshalb dringend Auslauf. Was liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen