Schlagwort-Archive: Reisen

MNE4: Die unauffindbaren Bogomilen

„Bogomile Tombstones“ stand auf dem Touristen-Dorfplan, „6,8 km“ und daneben ein Pfeil, der vage unten aus der Karte deutete. Wenn es so wichtig ist, dass man es auf die Karte druckt, dachte ich, wird man es in der wirklichen Welt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

MNE3: Schall und Rauch

Der ADAC kennt Montenegro nur als Randerscheinung von Kroatien. Landkarten – Fehlanzeige. Nachdem das Navi problemlos Podgorica gefunden hatte, schien alles bestens. Allerdings gibt es deutlich mehr Orte, die es nicht findet. Statt derer bietet es dann Orte mit ähnlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

MNE1: Das Karl-Marx-Stadt des Südens

Der Flughafen Podgorica hat die Kennung TGD. Normalerweise haben diese Kürzel wenigstens irgendeinen Bezug zum Namen. Aber TGD? Das erschloss sich erst, als ich las, dass die Stadt ehedem Titograd hieß. Heute ist sie die Hauptstadt Montenegros und heißt ungefähr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Das ist nicht Irland

Wenn man mich mit verbunden Augen da abgeworfen hätte – ich hätte es für irgendwo in Irland gehalten und mich nur gewundert, dass das Meer so weit weg ist. Grüne Hügel, wollige Schafe, einsame Häuser und tiefhängende Wolken. Wo in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hedelmää

Wenn man neben Deutsch als Muttersprache Russisch, Englisch, Französisch und Physik gelernt hat, kommt man in Europa eigentlich ganz gut durch. (Physik??? höre ich einige fragen. Äh, ja. Physiker haben einen enormen Verbrauch an Formelzeichen, sodass man nach dem Studium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Ungeklärte Phänomene: Hotelzimmer

  Es gibt diese Manifestationen, die sich mitten in der Nacht, im Ausland und bei strömenden Regen ereignen, weil irgendein namenloser Gott Mitleid mit den Stoßgebeten eines entnervten Reisenden hatte, wie etwa die Auberge de Vaugris. Im Zimmer gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

There’s Whisky in the Jar …

Das wird einer für Kussaw, weil die Dialogfelder zu klein sind dafür … Man kann nicht durch Schottland fahren, ohne alle Naselang über eine Distillery zu stolpern. 4.2 Milliarden Pfund setzen die Whiskybrennereien pro Jahr um und sind damit nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar