Schlagwort-Archive: Sprache

Interessenkonflikt

Die Firma, für die ich arbeite, ist ein internationaler und vor allem börsennotierter Konzern. Deshalb legt er großen Wert auf ethisch einwandfreies Verhalten seiner Mitarbeiter, worunter er nicht unbedingt die Einhaltung lokaler Gesetze, anständige Löhne oder vernünftige Arbeitsbedingungen versteht (Disclaimer: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Sprachsalat mit Genen

Der Klassiker ist eine Schlagzeile der BLÖD-Zeitung aus den 90er Jahren: „Forscher vergiftete Kollegin. Er kippte ihr Atom in den Tee“. Ja, das mache ich auch regelmäßig. Ich kippe massenhaft Wasserstoff- und Sauerstoff-Atome in meinen Tee – sonst wäre er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Drei lungernde Damen

Dass Herumlungern etwas ausgesprochen Negatives ist, weiß man auch in Deutschland. Allerdings habe ich in Deutschland noch nie irgendwo das Schild „Herumlungern verboten“ gesehen. In Neufundland stolpert man alle Naselang über die englische Version „No loitering“, auch an Stellen, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Kunst der Übersetzung

Übersetzungen sind nicht einfach. Das merkt man immer wieder an Online-Übersetzungsprogrammen, in denen das Wort „Kontext“ chronisch fehlt. Die übersetzen dann Cookies mit Plätzchen und Editor mit Herausgeber und würden sich wundern, wenn sich ein Programm wundern könnte, warum die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Literatur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das verschollene Verbum

Die Grammatik der deutschen Sprache ist umwerfend: Sie verschlingt jedes fremdländische Wort, beugt und dekliniert es, verordnet ihm ein Geschlecht, eine Mehrzahl und eine Handvoll Kinder und Enkel. Aber selbst die deutsche Sprache hat Löcher. Ein gemauerter Torbogen ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Literatur | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Welt der Welten

Ich weiß nicht, wann es angefangen hat. In meiner Kindheit und Jugend war „die Welt“ einfach alles, übertroffen nur noch von „Weltall“. Das war irgendwie ein bisschen größer – genau genommen unendlich. Während die Allerweltsnamen eigentlich gar nicht in aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das wahre Leben: Sonderangebot

„Dienstag ist Dönertag!“ steht auf dem Schild, das mir in der Fußgängerzone vors Fahrrad springt. Ich komme gerade von der letzten politischen Aktion des Jahres, und der Gastgeber hat uns mit selbst angerührtem Glühwein und Lebkuchen verwöhnt. Wieso Dienstag?, denkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare