Schlagwort-Archive: unfug

Hofschranze versus Produktionseinsatz

Es ist ein weit verbreiteter Irrtum, dass Schriftsteller vom Verkauf ihrer Bücher leben. Wenige tun das. Die anderen, wenn sie nicht ein Doppelleben als Vollzeit-Physiker führen, leben vom Zeitungsaustragen, Schreibkursen für Frührentner und schreibende Schüler, Stipendien und – Lesungen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Regionale Lebensmittel

Die Wolken hängen tief, es ist nasskalt und kahlgrau draußen. In Thüringen liegt die Inzidenz bei über 1000, und wir haben endlich wieder die rote Laterne der größten Pandemieschlafmützen.Also machen wir heute mal was aus der Kategorie „Kuriositäten“. In Friesland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das wahre Leben: Impfpflicht von 22:00 bis 5:00

Über der A71 fliegt Schnee, der Verkehr schneckt dahin. Irgendwer hat im Mietwagen Deutschlandfunk eingestellt, und ich habe gerade keinen Nerv frei, um etwas anderes zu suchen. Journalist Tobias Armbrüster: „Ich will noch mal zurückkommen auf die Lage in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das wahre Leben: Außer zwischen Mittags und um 12

Theoretisch geht ja alles wieder – Museum, Kneipe, Kino … Wer als Wanderer aber glaubt, ein rotes Henkeltöpfchen auf der Karte verspreche Nahrung nach der Wanderung, der reibt sich mitunter die Augen: Grundsätzlich ist offen, praktisch aber gibt es kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Wahl 2021.3: Meine vier Abgeordneten

Wer kennt das nicht: Sonntag Nachtmittag klingelt das Telefon, und der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises erkundigt sich, wo einen der Schuh drückt, was man sich von der Politik wünscht und wie er in der kommenden Woche abstimmen soll … Passiert noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Notfallblog: Catch-22

„You mean there’s a catch?“„Sure there’s a catch,“ Doc Daneeka replied. „Catch-22.“Joseph Heller: Catch-22 Thüringen hat Astra-Zeneca für alle freigegeben. Mutmaßlich. Zum Verimpfen bei Hausärzten.Der umpfzigste Anrufversuch hat Erfolg: Weder ist besetzt, noch meldet sich der freundliche Anrufbeantworter. Schwester Ditta … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Notfallblog: Neue Erkenntnisse

Ein Jahr Pandemie, kein Ende abzusehen. Immer wieder faszinierend, was das Gesundheitsamt so über die Verbreitung der Infektionen vermeldet. Ansteckungen geschähen zunehmend im familiären Umfeld. Da wäre die spannende Frage, wer sie in die kleinste gemeinsame Leidensgemeinschaft, den Haushalt, hineingetragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Notfallblog: Die Milchglaskugel

Jena und Statistik – das war schon immer ein besonderes Vergnügen. Auf meine Nachfragen, wie hoch denn der Bestimmtheitsgrad für die Regression sei oder ob die Miethöhen tatsächlich gaussverteilt wären, erntete ich regelmäßig völlig ratlose Blicke. Keiner hatte eine Ahnung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Christliche Bäume

Dem deutschen Wald geht es vielerorts nicht gut, was zum einen am besonders heißen und trockenen Wetter der letzten drei Jahre liegt, zum anderen aber auch an der auf Holz- und damit Gelderträge ausgerichteten Forstwirtschaft. Es sind flächendeckend die ordentlichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Kind mit doofem Namen

Dass die Schweizer ihren Kindern seltsame Namen geben, habe ich inzwischen gelernt, Namen wie Urs oder Beat … Aber wer kommt auf die Idee, sein Kind Grüezi zu nennen?

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen