Schlagwort-Archive: unfug

Das wahre Leben: Fachkräftemangel

„Satzbehälter voll“, verkündet das Wunderwerk der Technik. Das kenne ich. Es erinnert mich an die Lektüre diverser städtischer Konzepte. Aber das meint die Kaffeemaschine nicht. Der Kollege und ich beginnen kurzerhand, das störrische Ding zu zerlegen. Kaffeemangel ist ein existentielles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Andere schwerverdauliche Lebensmittel

Nach meinem letzten Beitrag haben sich Menschen gefunden, die meinen, Ayran sei sehr wohl trinkbar. Isch schwör. Okay, okay, ich will es ja glauben, solange ich es nicht trinken muss. Es gibt auch andere Lebensmittel, die ich verschmähe, obwohl Leute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Saure Milch

Die Bio-Molkerei verkauft aus eigener Produktion Milch, Joghurt, Käse und Ayran. „Ayran?“, fragt der häusliche Gefährte. „Was ist Ayran?“ „Irgendwas aus Milch“, antworte ich. Da wir gerade von einer Molkerei reden, ist das etwa so sinnvoll, als hätte ich gesagt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Kommen tote Autos in den Himmel?

Es gibt Fragen, die würden einem im Traum nicht einfallen, wenn man nicht eine schöne Überschrift brauchte. Diese zum Beispiel, die bei mir die Vision von knuffigen kleinen Trabbi-Putten mit Flügelchen auslöst. Eigentlich schuld ist aber der Tourismusverein Barnim, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das wahre Leben: Wurscht

„Das ist der ultimative Vorteil von Leberwurst – die passt immer genau aufs Brot. Die muss man nur oben flach machen.“ Wieder ein Mysterium aufgeklärt – warum mögen die Deutschen so gern Leberwurst?

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Betreutes Regieren

Ich bin gerade dabei, die Konzeptflut der Jenaer Stadtverwaltung auf Effizienz zu prüfen, denn man möchte uns zu all den Konzepten auch noch ein Konzeptekonzept, Nachhaltigkeitsstrategie geheißen, überhelfen. Dafür wäre lediglich eine halbe Mitarbeiterstelle notwendig, heißt es. (Die Stadt legt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Das wahre Leben: Betriebsklima

Die Firma zieht um, raus aus dem Zeiss-Komplex. Wir müssen alles Mögliche, was bisher sozusagen gottgegeben war, neu regeln. Unter anderem das: In anderen Firmen heißt das Hackordnung. Ich warte drauf, dass Knüppel ausgeteilt werden. Einen therapeutischen Sandsack haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar