Schlagwort-Archive: unfug

Für Dings. Für Irgendwas.

Unabhängige Kandidaten sehen so schön bürgernah aus. Das funktioniert, weil die meisten Leute zwischen „die da oben“ und „wir hier unten“ unterscheiden und dabei ausblenden, dass Bundestagskandidaten gerade anstreben, einer von „denen da oben“ zu werden. Es gibt unter ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Only you …

Meine Kenntnisse chinesischer Schriftzeichen beschränken sich auf die Worte für Weg, Platz, Alkohol, nicht, Baum und Hydrant. Weit kommt man damit nicht. Deshalb war ich hoch glücklich, als man zu den realsozialistischen Graffiti eine Umschrift in lateinischen Buchstaben anbot. Lanzhili … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Das wahre Leben: Wurscht

Hier mal wieder ein Beitrag zum Thema Thüringer Wurstkultur. Am Marktwagen des Fleischers: „Was is’n das da für Leberwurst?“ „Sülze!“

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Das wahre Leben: Farbenlehre

Mein Kollege erläutert die Relativität von Farben: „Was sind das da für Beeren?“ „Blaubeeren.“ „Und warum sind die dann rot?“ „Weil sie noch grün sind.“

Veröffentlicht unter Biotope, Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Andere Länder: SOS

Man kennt Rettungsringe, Rettungsboote, Rettungsdecken, Rettungsgassen, Rettungssanitäter, Rettungsleitern und Rettungsfallschirme. Scheinbar alle Notfälle der menschlichen Existenz sind abgedeckt. Nur einer nicht: bohrender Hunger. Die Norweger überlassen da nichts dem Zufall: Läuft man Gefahr, wegen Hungers in den nächsten Baum zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hedelmää

Wenn man neben Deutsch als Muttersprache Russisch, Englisch, Französisch und Physik gelernt hat, kommt man in Europa eigentlich ganz gut durch. (Physik??? höre ich einige fragen. Äh, ja. Physiker haben einen enormen Verbrauch an Formelzeichen, sodass man nach dem Studium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Das musste mal gesagt werden

Dass man Menschen keinesfalls diskriminieren, also unterscheiden darf, wissen wir ja inzwischen. Manche Leute diskutieren, ob Tiere nicht die gleichen Rechte wie Menschen haben sollten, also Wahlrecht zum Beispiel. Jetzt freuen wir uns auf die Bewegung zur Gleichstellung des Obstes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen