Schlagwort-Archive: werbung

Christliche Bäume

Dem deutschen Wald geht es vielerorts nicht gut, was zum einen am besonders heißen und trockenen Wetter der letzten drei Jahre liegt, zum anderen aber auch an der auf Holz- und damit Gelderträge ausgerichteten Forstwirtschaft. Es sind flächendeckend die ordentlichen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biotope, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Rahmenhandlung: Wir haben Teile

„Teilhabe“ ist ein Wort wie britisches Weißbrot – sieht aus wie das richtige Zeug, ist aber pappig, struktur- und geschmacklos. Man sagt „Teilhabe“, um harte Faktenwörter wie „Grundrecht“, „Gleichberechtigung“ oder „Menschenrecht“ zu vermeiden. Teilhabe is weich und ein bisschen klebrig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Notfallblog: Die geschlechtergerechte Städt_in

Mit Mühe konnte ich verhindern, dass sich die Stadt Jena in ihrem Gleichstellungskonzept „geschlechtergerechte Arbeitgeber_in“ nennt – weil Städte ja auch manchmal männlich oder transsexuell sein könnten … Auf das Coming-out der Stadt warte ich bis heute. Immerhin, sie hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Jena | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Das wahre Leben: Geschmackvoll

Das Leben ist wunderbar, besonders durch die Werbung. Das heißt, ich wundere mich immer mal heftig. Diesmal: Wie zum Geier schmeckt eigentlich trüb? Vor Äonen habe ich irgendwo einen Ausdruck aufgegabelt: Das schmeckt, als ob man die Zunge zum Fenster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Im Bahn-Paradies

Auf Dienstreisen versuche ich immer mal wieder, mit der Bahn zu reisen. Meist führt das zu einem neuen persönlichen Rekord im Bahnsteigsprint und anschließend einem trotzdem verpassten Anschlusszug. Wenn auf eins Verlass ist bei der Bahn, dann auf ihre Verspätungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest, Jena, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Menschenhandel in Jena

Erschröckliches musste ich dieser Tage in Jena entdecken. Von wegen Lichtstadt! Vor aller Augen bietet da ein Sklavenhändler seine Ware feil: Auf den ersten Blick fand ich das ganz schön frauenfeindlich, aber wenige Meter später stellte ich fest, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Das musste mal gesagt werden

Dass man Menschen keinesfalls diskriminieren, also unterscheiden darf, wissen wir ja inzwischen. Manche Leute diskutieren, ob Tiere nicht die gleichen Rechte wie Menschen haben sollten, also Wahlrecht zum Beispiel. Jetzt freuen wir uns auf die Bewegung zur Gleichstellung des Obstes. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Oh my darling Valentine

Ich kann mich nicht nur an Zeiten erinnern, in denen es nachts noch dunkel war, sondern auch daran, dass es keinen Valentinstag gab. Zum ersten Mal las ich davon in „Flowers for Algernon“ von Daniel Keyes*, und ich wunderte mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Hellblaues Brot

„Bitte?“ „Ich hätte gern ein Männerbrot.“ „Was?“ „Ein Männerbrot.“ „Was soll denn das sein?“ „Ein Brot, das für die speziellen Bedürfnisse des Mannes optimiert ist.“ „Spezielle Bedürfnisse? Was kann man denn bei Brot für spezielle Bedürfnisse haben? Meiner isst am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Digital Natives

Immer wenn man uns einen Blödsinn wie Windows10 verkaufen möchte, holen die Werbestrategen die Digital Natives vor, die idealen Kunden der Zukunft, die auf Mamas Smartphone herumwischen, ehe sie das Wort aussprechen können. Das klingt dann immer, als wären die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Universum & der Rest | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare